Düsen

In dem Angebot sind alle Arten der Düsen, die man in dem Pflanzenschutz benutzt - aus POM oder Ceramic.

Wir empfehlen

  • Turbodrop HiSpeed für vollständigen Schutz aus beiden Seiten auch bei höheren Fahrgeschwindigkeiten
  • Injektordüsen TURBODROP  auch für Aplikation bei Wind bis 8 Meter/Sec.
  • Injektordüsen AIRMIX - billige Variante bei Wind
  • Sechlöchige Düsen f. Applikation  der Flüssigen Dünger
  • Schleppschläuche f. flüssige Düngermittel zum Zudüngung in späteren Wegetations- Phasen ohne gefahr den Bestand zu verbrennen.

 

 

Turbodrop HiSpeed

Doppelflachstrahl-Injektordüse mit einem asymmetrischen Spritzwinkel. Die Behandlung erfolgt von beiden Seiten der Pflanzen auch bei höheren Arbeitsgeschwindigkeiten. Der „rosarote“ keramische Kern sichert eine sehr hohe Lebensdauer der Düse. Geeignet zur Applikation bei nicht optimalen Bedienungen. Der nutzbare Druck beträgt 2,5 - 8 bar optimal sind 4-8 bar. Die Größen 025 und 04 sind 90% abdriftmindernd eingetragen und dies auch bei höheren Arbeitsgeschwindigkeiten (max. 15 km/h).

Turbodrop

Eine sehr beständige Injektor-Flachstrahldüse mit minimalen Abtragung und Abdampfung. Geeignet zur Applikation auch bei nicht optimalen Bedienungen. Der nutzbare Druck beträgt 3-10 bar, optimal sind 5-8 bar.

AirMix

Injektorflachstrahldüse zur Universalanwendung. Geeignet zur Applikation auch bei nicht optimalen Bedienungen. Der nutzbare Druck beträgt 1-6 bar, Optimum 2-4 bar. Dank dem günstigen Preis ist sie eine geeignete Universaldüse für Kostenbewusste Kunden.

Sechslochdüse

Die Düse wird zur Zusatzdüngung mit aggressiven flüssigen Düngemitteln (DAM390 u. ä.) benutzt. Die Dosieröffnung aus rosaroter Keramik hat eine sehr hohe Abriebfestigkeit. 6 Ausspritzöffnungen ermöglichen, das Düngemittel in großen Tropfen zu applizieren, die von dem Blatt auf den Boden einfacher abtropfen, es kommt zu keiner Pflanzenverbrennung. Die farbige Bezeichnung der einzelnen Größen der Düsen entspricht der Dosiertabelle ISO.

   

 

 

 

 

 

 

Düsenrechner für Feldbau