Gekon

Gekon

Maßen

D - Breite

Breite (m) A B C D
24 - 36 3700 - 4000 9000 3850 2850

Gestänge und Behälter

 

Arbeitsbreite (m) Inhalt (l)
18 - 36 3000 - 5000

Räder

  • 380/90 R46 172 A8/172 D

Beschreibung

Kabine

  • Komfortkabine CLAAS

Fahrgestell

  • Motor FPT Leistung 151 kW, Emisionsnorm Stage V.
  • hydraulische Fahrantriebpumpe Poclain Hydraulics
  • Radmotoren Poclain Hydraulics
  • Integrierte Bremsen
  • hydraulische Differentialsperre
  • pneumatische Achsfederung vorn und hinten
  • Vordere Achslenkung, Allradlenkung, Hundengang,
  • Feldmodus - 3 Fahrstufen, Straßenmodus - 5 Fahrstufen
  • Dieseltank 280 l
  • Räder 380/90 R46 172 A8/172 D

Pumpen / Befüllung

  • Kolbranpumpe 2 x AR 185 hydraulisch
  • vom Fahrzeug angetrieben.
  • Fremdbefüllen und Fremdsaugen 2”

Wasser / Tank

  • GFK Tank mit Schwallwänden 3000 l
  • Gleichdruckluftregelarmatur
  • Tankinnenreinigung
  • Druckrührwerk und Rücklaufrührwerk
  • Einspülschleuse 60 l, Heben/Senken hydraulisch
  • Frischwassertank 300 l
  • Elektronische Füllstandsanzeige TANK-Control

Computer/ Elektronik

  • Computer ME ohne Terminal

Gestänge / Flüssigkeitsleitungen

  • 6 - 8 Teilbreiten
  • Komplette Gestängeabfederung
  • Topline Bedienung- Fernbedienung der Spritzenfunktionen
  • Gestänge mit aktiven Hangausgleich und Poti
  • VA-Düsenleitung Ø 20 mm mit Dreifachmembrankörper je 50 cm

 

 

Komfortable voll ausgestatete Kabine CLAAS

  • ergonomische Bedienung
  • CLAAS Joystick
  • komfortabler Fahrersitz mit Heizung und Luftabsaugung
  • (höchster Komfort)
  • Klimaanlage
  • Special Lärmschutz
  • Luftfiltration Kategorie 4.
  • Panorama Aussicht
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Kamera für Vorderrad und Rückwärtsfahrt
  • Pneumatisch klappbare Leiter

Hydrostatischer Fahrantrieb

  • Neue Radmotoren PH mit integrierten Bremsen
  • System Boosted Breaking (Bremsen ohne Motordrehzahlerhöhung)
  • Off Road Ventilen (Differentialsperre)
  • Notlösung der Bremse bei Ausfall
  • Steigerung Max. 27 %
  • ECODRIVE – optimale Motordrehzahl
  • je nach Belastung = niedriger Spritverbrauch

Motor

  • Motor FPT 6-Zylinder
  • Hubraum 6700 cm3
  • Emisionsnorm Stage V.
  • Motorleistung 151 kW
  • Drehmoment 940 Nm / 1500 Um

Steuerung

  • Straßen- und Feldmodus
  • Automatishe Schaltung in beiden Modi
  • Maximale Transportgeschwindigkeit 50 km/h
  • Geschwindigkeitssteuerung durch Joyistick oder Fußpedal
  • Tempomat
  • Bedienterminal für alle Fahr-, Lenkungs- und Motorfunktionen
    (Temperatur, Drehzahl, Öl- und Dieselstand, Fehlermeldungen, Fahrmodus etc…)

Lenkung

  • Modernes Steuersystem
  • 3 Modi: nur vordere Achse (Straßenmodus) / Allradlenkung / Hundegang
  • Lenkung mit Geometriekorrektur bei Spurverstellung (Spur 2,25 – 3 m)
  • Lenkung mit Korrektur der Leckage im Hydrauliksystem

Gekon Variante mit hydraulischer Höhenverstellung

  • Bodenfreiheit 130 - 180 cm

  • Haupttank 3000 – 4000 l

Feste Bodenfreiheit 130 cm, Variante mit Höhenverstellung 130 – 180 cm.
Feste Spur Minimum 200 cm, Maximum 260 cm. Hydraulische Spurverstellung 225 – 300 cm.

  • Selbstfahrer als Systemträger kann mit verschiedenen Aufbauten ausgestattet werden.

  • Transportgeschwindigkeit 50 Km/h

Der Maiszünsler und der Westliche Maiswurzelbohrer sind in einigen Regionen stark verbreitet. Wir haben uns deshalb entschieden, auf die Wünsche unserer Kunden zu reagieren und unser Angebot der Selbstfahrer um einen neuen Typ mit einem hydraulisch verstellbaren Fahrwerk und einer Bodenfreiheit von 130 cm bis 180 cm und mit einem Tank von 3000 bis 5000 l zu erweitern. Der neue Selbstfahrer wird eine CLAAS Kabine bekommen. Diese Kabine hat die höchste Schutzstufe (Kat. 4) - chemische Überdruckgasfiltration, bessere Schalldämmung, ergonomisches Lenkrad, bessere Federung, Vollledersitz mit Luftabsaugung und einer „angenehmeren“ Verteilung der klimatisierten Luft, damit sich der Fahrer nicht erkältet. Zum maximalen Komfort des Fahrers wird der Gekon eine Einzelradaufhängung bekommen.